Das ist wohl biologisch bedingt, dass man das Neue am ehesten akzeptiert. Georg Baselitz (*1938) by Andreas Rettschlag
_